Marktbericht
Rheinau

Bis zur Neugliederung der Stadtteile Mannheims im Jahre 2020 war Rheinau ein eigenständiger Bezirk, der sich nun aus den vier Stadtteilen Casterfeld, Pfingstberg, Rheinau-Mitte und Rheinau-Süd zusammensetzt. Rheinau liegt westlich der A 6 im Süden Mannheims. Wohnen, Arbeiten und Industrie sind hier prägend. Die Chemische Fabrik Rheinau war namensgebend für den Stadtteil. 1898 baute die ebenfalls gleichnamige Hafenbaugesellschaft Rheinau GmbH zudem den Altrheinarm als erstes Hafenbecken aus. Heute umfasst der Rheinauer Hafen insgesamt 4 Hafenbecken und ist Teil des Mannheimer Hafens, einem der größten Binnenhäfen Europas. Das kulturelle Angebot ist umfangreich und teilweise überregional bekannt. Doch nicht nur die kulturelle Vielfalt sticht heraus, sondern auch das große Bildungs- und Betreuungsangebot macht Rheinau lebenswert.
Für die wärmeren Sommermonate bieten der Rheinauer See sowie die angrenzende Wasserskianlage Raum für Bewegung und Erholung.

Preise

Einfamilienhaus

Bestand: € 3.328,- / m²
Neubau: € 4.736,- / m²

Eigentumswohnung

Bestand: € 2.707,- / m²
Neubau: € 4.400,- / m²

Mietwohnung

Bestand: € 9,31 / m²
Neubau: € 13,23 / m²

Kontakt

Sie möchten einen Termin zur Wertermittlung Ihrer Immobilie vereinbaren, Ihre Wunschimmobilie in unserer Kartei hinterlegen, oder haben ein Anliegen das den persönlichen Kontakt erfordert?

Kontakt

Sie möchten einen Termin zur Wertermittlung Ihrer Immobilie vereinbaren, Ihre Wunschimmobilie in unserer Kartei hinterlegen, oder haben ein Anliegen das den persönlichen Kontakt erfordert – Bitte kontaktieren Sie uns.

Mannheim

Deidesheim

Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail mit weiteren Hinweisen zum Anlegen Ihres Suchkundenprofils