Köln

Kurzfristig für Wohnungsbau entwicklungsfähiges Grundstück mit guter Infrastruktur!

#1429

Zum Verkauf stehet ein ca. 51.000 qm große und unbebaute Liegenschaft in Köln-Immendorf, die sich nahezu über 150 Jahre im Privatbesitz befindet. Das gesamte Areal wird aktuell noch als landwirtschaftliche Fläche genutzt. Der bestehende Pachtvertrag endet automatisch mit dem Verkauf des Grundstücks. Aufgrund der unmittelbaren Nähe zu dem bereits gewachsenen Wohngebiet Immendorf sowie der hervorragenden Verkehrsanbindung zur Innenstadt ist bereits eine kurzfristige Genehmigung zur wohnwirtschaftlichen Bebauung des Grundstücks mit 120 bis 150 Einfamilienhäusern durch die Stadt Köln noch im Herbst 2016 zu erwarten. Weitere Details erhalten Sie gerne Anfrage!

Des Weiteren werden noch zwei weitere Grundstücke aus dem Privatbesitz veräußert:
Köln-Sürth 6.414 qm
Köln-Sürth 1.890 qm

Eckdaten

  • Objekt
    Grundstück
  • Objektart
    Grundstück
  • Grundstück
    51.000 m²

Preis

  • Immobilie
    19.890.000 €
  • Käuferprovision
    5,95 % inkl. MwSt.

Lagebeschreibung

Seit vielen Jahren ist der Kölner Süden eine der begehrten Wohnlagen Kölns. Der Stadtteil Immendorf liegt im Süden der Stadt Köln und gehört zum Stadtbezirk Rodenkirchen. Immendorf grenzt im Norden an, Rondorf im Süden an und ist umgeben von Feldern und Naturschutzgebieten. Eine schnelle Verbindung in das Kölner Zentrum oder Bonn ist durch seinen direkten Anschluss an die BAB A 555 gegeben.

Suchprofil erstellen

Über unseren IMMOBILIEN NEWSLETTER werden Sie regelmäßig über unseren aktuellen Angebote informiert

Anna Brock, Assistentin der Geschäftsführung

Kontakt

Sie möchten einen Termin zur Wertermittlung Ihrer Immobilie vereinbaren, Ihre Wunschimmobilie in unserer Kartei hinterlegen, oder haben ein Anliegen das den persönlichen Kontakt erfordert – Bitte kontaktieren Sie uns.

Mannheim

Deidesheim

Sie erhalten im Anschluss eine E-Mail mit weiteren Hinweisen zum Anlegen Ihres Suchkundenprofils