< Zurück zur Übersicht

Deidesheim
Prominentes Kulturdenkmal in Bestlage - Gasthaus ZUR KANNE Deidesheim!

Nummer 2282

Preis

1.850.000,00 €

Nutzfläche

1200 m²

Bezugstermin

Nach Vereinbarung

Objektart

Spezialobjekt

Lage

Der prominente Edelweinort Deidesheim ist ein international bekannter Urlaubs- und Ausflugsort. Die kulturelle Vielfalt, die historischen Gassen, die traditionelle Geißbock-Versteigerung, quirrlige Stadtfeste, ein romantischer Weihnachtsmarkt sowie vielfältige Sternegastronomie, urige Weingüter und die pfälzische Lebensfreude verleihen Deidesheim seinen einzigartigen Charme. Der idyllische Weinort, in dem jährlich bis zu 150.000 Gäste aus dem In- und Ausland übernachten, verbindet Tradition mit Moderne und ist Anziehungspunkt für Jung und Alt. Hier haben Sie kurze Wege zum Einkaufen, zu Ärzten und Apotheken, zur Kita und Schule, zum Freibad, Sport- und Freizeiteinrichtungen und zum Bahnhof. Mit einem Netz von Schnellstraßen und Autobahnanschlüssen hat sich Deidesheim zu einem attraktiven und beliebten Wohnort in der Metropolregion entwickelt. Seit 2009 gehört Deidesheim auch der Nachhaltigkeitsinitiative "Cittaslow" an.

Eckdaten

- Grundstücksfläche: 541 m²
- Gewerbefläche: 600.00 m²
- Nutzfläche: 1200 m²
- Baujahr: 1200

Ausstattung

ERDGESCHOSS - ca. 350 qm:
3 modern eingerichtete Gasträume inkl. Vinothek und Verkostungsraum mit begehbarem Weinkühlhaus
- Gastronomieküche und Nebenräume
- Gäste-Toiletten
OBERGESCHOSS - ca. 400 qm:
- 10 Räume mit Deckenhöhe von 2,80 m
- 2 Gäste-Toiletten
- 2 Bäder
- großer Lagerraum
- große überdachte Dachterrasse
DACHGESCHOSS - ca. 200 qm zzgl. Spitzboden (teilausgebaut)
KELLERGESCHOSS - ca. 250 qm:
- Gewölbe-Weinkeller inkl. großzügiger Lager- und Kühlräume

Objektbeschreibung

Das denkmalgeschützte und in 1532 erstmals als Gasthaus "Zur Kanne" erwähnte Anwesen wurde im 12. Jahrhundert auf einem 541 m² großen Areal errichtet und hatte lange Zeit das alleinige Krugrecht in Deidesheim und gilt als ältestes Gasthaus der Pfalz.

Das historische Anwesen ist als Einzelkulturdenkmal klassifiziert. Die Räumlichkeiten der zuletzt vom renommierten Weingut Bürklin-Wolf betriebenen und hochwertig ausgestatteten Vinothek im Erdgeschoss können inklusive der eingerichteten Großküche bestens um eine gastronomische Nutzung (bspw. Restaurant mit 80 Sitzplätzen) ergänzt werden. In den Sommermonaten kann das Sitzplatzangebot um rund 20 weitere Plätze im idyllischen Innenhof ergänzt werden.

Das Gebäude wurde 2016 im Erdgeschoss, Innenhof und Außenbereich aufwändig und stilvoll modernisiert. Das um den Innenhof angeordnete Obergeschoss bietet eine großzügige Ausbaureserve für Gästezimmer, Ferienappartements oder "Bed & Breakfast". Eine überdachte Terrasse kann bspw. als Frühstücksraum genutzt werden kann. Des Weiteren bietet das historische Ensemble einen großzügigen Rahmen für die individuelle Gestaltung z.B. als Wohn- und Geschäftshaus, Boutique Hotel oder weitere gastronomische Nutzungsmöglichkeiten. Auch im Dachgeschoss besteht Ausbaupotenzial. Im Kellergeschoss sind ausreichende Nutzräume mit Kühl- und Lagerflächen sowie einem historischen Gewölbe vorhanden.

Anstehende Aus- und Umbaumaßnahmen, insbesondere in den beiden oberen Geschossen, sind mit der Denkmalschutzbehörde abzustimmen. Hierbei profitiert der zukünftige Investor entsprechend von einer hohen steuerlichen Denkmal-Abschreibung (§ 7 i EStG) auf die sanierte Altbausubstanz. Das Anwesen verfügt insgesamt über eine solide Bausubstanz, die zum Teil auch gutachterlich belegt ist, was architektonische Gestaltungsspielräume eröffnet.

Weitere Details erhalten Sie gerne auf persönliche Anfrage!

Energieausweis

Befeuerung/Energieträger: Gas
Baujahr: 1200
Heizungsart: Zentralheizung

Das Objekt wird über die Firma KOZLOWSKI IMMOBILIEN im Makler-Alleinauftrag bearbeitet. Unsere Objektangebotsangaben basieren auf uns erteilten Informationen durch unseren Auftraggeber bzw. Eigentümer. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir deshalb nicht übernehmen!

Käuferprovision

5,95 % inkl. MwSt.

Interesse? Wir beraten Sie gerne

Ihre Fragen rund um das Thema Immobilien beantworten wir gerne. Rufen Sie uns an, oder teilen Sie uns Ihr Anliegen per E-Mail >. Auch mit einem Formular können Sie bequem Ihre Fragen an uns richten. Zum Kontaktformular >

Sind Sie an diesem Objekt interessiert?