Marktbericht
Nußdorf

Herzlich willkommen bei Kozlowski Immobilien

Nußdorf ist der nördlichste Stadtteil von Landau und zählt rund 1.500 Bewohner. Mit ca. 2000 Sonnenstunden im Jahr sind die Bedingungen für den Weinanbau ideal: Weinliebhaber können hier an zahlreichen Weinproben, Kellerführungen, Weinbergwanderungen und Weinseminaren teilnehmen. Aus Nußdorf führen zahlreiche Rad- und Wanderwege in die abwechslungsreiche Natur und zu nahegelegenen Sehenswürdigkeiten.
Auch im Ortskern wird einem kulturell einiges geboten. So gibt es zahlreiche historische Fachwerkhäuser aus dem 15. Jahrhundert, die protestantische Pfarrkirche, sowie den Götterstein aus der Römerzeit zu besichtigen. Am ersten Wochenende im August findet jedes Jahr die Nußdorfer Weinkerve statt, die bis zu 10.000 Besucher in das Winzerörtchen lockt. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten befinden sich in den benachbarten Stadtteilen.
In Nußdorf gibt es eine Grundschule und einen Kindergarten.
Über die Buslinie 500 ist der Ort an das Nahverkehrsnetz des Verkehrsverbund Rhein- Neckar angebunden. Die L 512 verläuft mitten durch Nußdorf.

Preise
Einfamilienhäuser

Einfamilienhäuser sind rar und dementsprechend teuer. Die aktuellen Quadratmeterpreise liegen bei durchschnittlich 4.191,- €/m² (Neubau: 4.845,- €/m²).

Preise
Eigentumswohnungen

Eigentumswohnungen sind in Nußdorf verhältnismäßig günstig zu erwerben. Die Preise liegen im Durchschnitt bei 2.856,- €/m² (Neubau: 4.195,- €/m²).

Preise
Mietwohnungen

Der durchschnittliche Mietpreis in Nußdorf liegt bei 8,66 €/m² (Neubau: 11,02 €/m²).