Marktbericht
Haardt

Herzlich willkommen bei Kozlowski Immobilien

Das Winzerdorf Haardt heißt wie der gleichnamige Gebirgszug am Ostrand des Pfälzerwaldes, an dessen Ausläufern der kleine Ort liegt. Aufgrund des herrlichen Fernblicks über die Rheinebene bis hin zum Odenwald und Schwarzwald wird der Haardt auch „Balkon der Pfalz“ genannt. Das fast mediterrane Klima begünstigt neben dem Weinbau auch den Obstanbau: In den Gärten gedeihen Feigen, Mandeln, Kiwis und Kastanien - Außerdem findet man hier Palmen, Mammutbäume und weitere in Deutschland unübliche Pflanzen.
Es gibt zahlreiche Wander- und Radwege, aber auch die ein oder andere Sehenswürdigkeit wie die Höhenburgruine Wolfsburg oder das Haardter Schlössel.
Hier gibt es einen Kindergarten und eine Grundschule. Über örtliche Verbindungsstraßen lässt sich die Kernstadt sowie Gimmeldingen und Mußbach bestens erreichen.

Preise
Einfamilienhäuser

Einfamilienhäuser kosten durchschnittlich 3.976,- €/m² (Neubau: 5.046 €/m²).

Preise
Eigentumswohnungen

Eine Eigentumswohnung in Haardt an der Weinstraße kostet durchschnittlich 3.062,- €/m² (Neubau: 4.556,- €/m²).

Preise
Mietwohnungen

Der Mietspiegel liegt aktuell bei 8,06 €/m² (Neubau: 10,68 €/m²).